sitzung: 5 [ Protokoll ]
datum: 22.10.2003
text: 3 [ 1  2  4  5  6  7  8 ]
schrift: 10px [ 12px  14px   ]
Billig, billig (von asparagus)

Er kommt aus dem U -Bahnschacht geschlichen, ganz langsam, vorsichtig.
Zwei Schritte zurück.
Nein.
Ja.
Er überlegt noch, man hatte ihn gewarnt.
Steige nicht Kurfürstenstrasse aus, du wirst entsetzt sein.
Doch er musste, nein er wollte es sehen, was sie aus seiner geliebten Strasse gemacht haben.
So ging er weiter, die Treppe hoch, da stand er erst mal, dann zwei Schritte, er überlegt, irre ich mich, nein, es stinkt nach toter Katze.
Ja, nach toter Katze, dass war ihm vertraut, dieser Gestank.
Ist doch alles nicht so schlimm, dachte er, ging über die Ampel, schaute nach links und sah einen riesigen türkischen Supermarkt wo die Mitarbeiter gerade damit beschäftigt sind das Obst und Gemüse für den Verkauf aufzubauen.
Frisch wie langweilig.
Er geht weiter.
Dolly Buster, nein, was für Frauenbilder.
Frisch wie langweilig.
Er geht weiter.
Er liest ganz langsam.
Brautmoden.
Es reicht denkt er, erst Vitamine, dann Bumsstoff, dann Heirat. Welch ein Verrat.
Da schreit jemand plötzlich ganz laut, eine Leiche, eine Leiche.
Er wird ganz warm, er fühlt sich erleichtert, er schaut wo sie liegt, da wo die Menschen stehen muss es sein, denkt er sich, läuft der Menschentraube ganz schnell entgegen, nur ein paar Schritte geradeaus, da zuckt er zusammen, erschrocken von dem schrillen Geräuch eines Martinhorns der Polizei,die mit ihrem Wagen um die Ecke rasen, seine Ecke. Der Bülowbogen.
So ist das heute, so schnell geht das, er wird traurig als ihm die Erkenntnis bewusst wird. nicht mal die Wunden konnte er erblicken.
Die Menschen, der Ort, wie war es mal, wie wird es werden , erstarrt in Gedanken
zwischen Wehmut und Typologie.
Er torkelt rückwärts, benommen.
BILLIG BILLIG BILLIG, was für ein Schreien, fast hätte er sich aufgelöst so hat er sich erschrocken. Das war zu viel für heute denkt er sich, flüchtet sich in Richtung
Brücke, besorgt sich ein Kreuz und eine frische Zeitung.
Geht zurück zum U - Bahneingang und verschwindet wieder. Keiner hatte ihn bemerkt, den Schatten der Vergangenheit.
Billig, billig von asparagus





Splinters
M.P.S. (Motorstyle Potsdamer S...
Billig, billig
Wie sich das anfühlt
Hard-boiled
Laura wohnt jetzt unter mir
Gottabstufungen Eins: Happy Ro...
Von Mars und Pluto: Willkommen...


in dieser Staffel suchen