sitzung: 2
datum: 26.07.2001
ort: translatorius
anwesende: translatorius, archivarius, hysterius, asparagus, rio de janeirius, dokumentarius, janus
texte: 6 [ 1  2  3  4  5  6 ]
themen: hepatitis, sektentreffen auf dem nachbardach, bürgermeister on the road
fotos: nein
Das Protokoll zur Sitzung vom 26.07.2001 (von dokumentarius):

sektenselbstmord auf dem nebendach

... folgendes hat sich in voller wahrheit und klarheit - hier ordnungxgemäß geschildert von dokumentarius protokollarius sagabus sukram von regees - ganz genau so ereignet:
liebe lüsterne listenmitglieder: auf jeden fall ist das ne coole wohnung mitten aufm prenzlberg bei translatorius und bürgermeister! ganz klar! aber zunächst heißt es treppe treppe treppe und oben dann coole +4°C druff zur normalen durchschnittlichen b-lin-temperatur auf meereshöhe: we all love that real hot summerfeeling! aber für die coole dach-äktschn auf dem nachbarhaus lohnt sich der aufstieg allemal schon von ganz alleine!!!

janus ist übrigenz unser neuestes mitglied der ag! und janus ist eine ganz ganz nette! und sie hatte gleich voll einen text dabei: die anwesenden waren sehr beeindruckt! Dieses mal gab es sechs (sic!) texte d.h. jeder hatte einen mitgebracht! jeder? nein: denn archivarius hatte es vorgezogen, endlosschleifen in linux-datenbanken zu programmieren... immerhin war archivarius ja wenigstens da, aber tatsächlich NICHT anwesend waren britanicus (CH3-CH2OH überdosierung), frau diana d. (du, diana, piep doch mal!), zichorius (in ha ha hansestadt h-burg), und alle anderen: (ja, DU da auch!)

der tisch war reichlichst gedeckt von superfruchtig bis rührkuchig & mehrgetränkig und lies überhaupt keine wünsche offen: kombiniert mit dieser sehr hübschen wohnung mitten im prenzlberg... ihr wisst nicht, was ihr verpasst habt! ... tja selbst schuld... anfangx erschütterten neueste gerüchte die runde: hepatitis ist über jointz übertragbar! das ist doch untragbar! gegenüber auf dem dach des nachbarhauses zeigte eine ältere frau mit einem riesen ghettoblaster, einem roten handtuch und roten socken ihren slip! aber voll! archivarius hatte sofort ihre augen zusammengekniffen und weggeschaut, da war die slip-lady aber schon wieder weg... translatorius beruhigte die gruppe und verwies unter dem hinweis auf mehr struktur auf die texte, auf den eigentlichen inhalt der ag...

dann wurden die texte gelesen:
* asparagus las den text von translatorius
* translatorius las den text von hysterius
* hysterius las den text von janus
* rio de janeirius las den text von dokumentarius
* janus las den text von asparagus
* archivarius las den text von rio de janeirus
* dokumentarius las nix: der hatte keinen bock den abend...

auf dem dach gegenüber starteten nun hunderte rote luftballonx gen himmel gen sommersonneabendhimmel: das rot voll passend zu den socken und dem handtuch der lady mit dem slip von vorhin...(archivarius setzte sich schnell die brille... :) dann tauchte eine sehr seltsame prozession auf: menschen in orientalischen gewändern liefen auf dem dach des nachbarhauses umher: echt ohne scheiß: voll sone sekte! die haben sich dann alle voll ritualmordmäßig voll vom dach geworfen: 'pfatsch!' 'pfatsch!' hat das unten auf der straße gemacht! die kinder haben: 'pfitsch!' gemacht... doch die leute in den lokalen unten hat das nich gestört: die ham sich einfach weiter unterhalten und ham weiter gegessen, wie wir da oben auch: aber voll enorm, was man da bei translatorius und bürgermeister auf dem nachbardach sehen kann! und das alles von dieser echt schönen wohnung aus!
die ag grüßt übrigenz bürgermeister, der mit einem platten reifen am bus mit max. 80zig km/h ein paar monate zum surfen fährt...

um nochmals auf die untereinheiten, die sogenannten units, zu kommen... die gedeihen prächtig! und der wunsch nach einer korrekten liste ist geäußert worden:
der dokumentarius wird eine solche erstellen und irgendwann zum korrekten ausfüllen mitbringen... es wurden noch die folgenden unitz neu gegründet:
* unit-termine (eine unit für die terminverwaltung der einzelnen projekte)
* unit-entschuldigungen (eine datenbank programmiert von archivarius, in der tausende von coolen entschuldigungen verwaltet werden!)
... nee quatsch, die unitz jibtz janüschd: dat war nur´n witz jewesen...

kommt zahlreich zum nächsten ag treffen: damit wir uns gemeinsam vom dach schmeißen können!!! und vergesst eure RADIO texte nicht...
 von dokumentarius





Radio Fallout Deep Shit
RADIO
Pock 2
Infraschall
he use to sleep and the radio ...
Denkste am Morgen


in dieser Staffel suchen