zeitraum: 12.07.2001 - 21.05.2002
sitzungen: 18
stories: 7
texte: 96
autoren: 15
lesungen: 2
pdf: nein


Das Radio ist ein kleiner Metallkasten: Heraus kommen Töne, Stimmen, Musik, Rauch, es fällt vom Himmel, explodiert unter Büschen, schwimmt in Badewannen und hüpft von Text zu Text zu Text in den dritten ag_Strudel. Manchmal tropft es manchmal zischt es immer rauscht es und dazwischen (und einmalig bei der ag) Weltgeschehen. Schnief.

And the radio plays on: Holy grails of sounds, voices, smoke and explosives. Radios in everyday life and a day or two in outer space. Watch the skies... (Sorry: no English version available)
[enter]
 von