sitzung: 7 [ Protokoll ]
datum: 27.05.2005
text: 5 [ 1  2  3  4   ]
schrift: 10px [ 12px  14px   ]
K.O. für die Ewigkeit (von rio de janeirius)

Am Tag nach der Orgie im Geschäft zu stehen, das ist die Härte. Da ist die Seele noch ganz ausgeleiert und der taube Geschmack reicht von der Zungenspitze bis zum Magenboden. Mir ist schlecht, ich kann heute nichts verkaufen.

Zum Glück ist mein Chef komplett von seinem neuen Game absorbiert. Er bemerkt null, daß ich wie eine Androidin umherstakse. Mit jeder Kampagne, die er startet, sehen seine Haare zerzauster aus.

Schon gesurft, schnalzte er zur Begüßung und klickte auf den Bürger-Manager, die Römer sollen den Schaumwein lange vor den Franzosen erfunden haben.
Und deshalb, kicherte er und klickte auf den Schlachten-Planer, kriegen die Römer jetzt auch von ihnen auf die Fresse.

Spieglein, Spieglein, an der Wand, denke ich und schaue nicht hin, wer ist die schönste Androidin im ganzen Land? Ich checke meine Post und finde eine Mail von Ivan. Sprechen kann er nicht oder will er nicht, was weiss ich. Aber er schreibt schöne Sätze, so wie diesen Zweizeiler:

Der hinkende Atem des Wegnickens.
Unter der alten Brücke stehen und den Steinen beim Atmen zuhören.
K.O. für die Ewigkeit von rio de janeirius





hilde, hilf mir
Luzern
Robert Plant gibt den Dongl he...
Geh weiter in Deinen Träu...
K.O. für die Ewigkeit


in dieser Staffel suchen