sitzung: 9 [ Protokoll ]
datum: 29.07.2005
text: 3 [ 1  2  4  5  6  7 ]
schrift: 12px [ 10px  14px   ]
Delphinschrift No 1: Als Soft Machine in Es-Dur spielte und ich in E (von fjodorgarrincha)

Oh, Hildegard,
Deine Haut zu weiss,
Deine Haare zu falsch !


Während Menschen zu Tieren werden,
liegen herum, wie neugeboren, wie tot,
auf dem Rasen einer Grünanlage, in einer Telefonzelle,
auf dem Gehsteig einer versteckten Seitenstrasse.

Während mein Leben im Unbewussten verschwindet,
mehr und mehr.

An Fleischerhaken baumelnd,
das sind wir, verfügbar und blossgestellt.

Bläulich und rostfrei,
ein Nachgeschmack von Stahl klebt mir auf Zunge und Gaumen.


BING-BING-BING-BING-BING-BING-BINNNGG


Hilde-Garde, Hilde-Garde,
wo bist du, wo steckst du?
Komm aus der Maschine,
komm aus der Maschine,
sing mir ein Chanson,
Dingl Dongl Dong ...
Delphinschrift No 1: Als Soft Machine in Es-Dur spielte und ich in E von fjodorgarrincha





Ein Frosch will in den Himmel ...
Birnenfleisch aus der Dose
Delphinschrift No 1: Als Soft ...
Danach
Der Runenberg
Wermut gegen Schwermut
Baphomet auf Methadon


in dieser Staffel suchen