sitzung: 18 [ Protokoll ]
datum: 21.05.2002
text: 6 [ 1  2  3  4  5  7  8  9  10  11  12 ]
schrift: 10px [ 12px  14px   ]
Der Radiodoktor (von multiplus)

Arzt:
Guten Tag Frau Sound, wie geht es uns denn heute... sind wir wieder auf Sendung?

Frau (zögerlich):
Äh, na ja, also wissen Sie... die Stimmen, die Stimmen sind wieder da! Als ob da ein Radio in meinem Kopf wäre...

Arzt (nickt verständnisvoll, macht sich Notizen):
Was sagen denn die Stimmen? Können Sie etwas von dem wiedergeben, was Sie da hören?

Frau (ringt nach Worten):
Ach, wissen Sie, Herr Doktor... der Empfang ist eher schlecht. Es ist ja nicht nur ein Sender, es sind sehr viele, die ich auf einmal höre... Stimmenwirrwarr, Rauschen, verzerrte Musik. Und wenn ich mich nicht irre, ist da sogar ein japanischer Musikkanal im Hintergrund, der mich auffordert KARAOKE zu machen!!!

Arzt (nickt immer noch verständnisvoll):
Mhm, mhm... Karaoke, das ist aber interessant. Was wird denn so gespielt?

Frau (ringt nach Fassung):
FUJIJAMA!!!

Arzt:
Äh, verstehe, so ein bisschen Nippon, was? Aber wir wollen doch nicht gleich Harakiri machen.
(muss fast lachen)
Was hören Sie denn normalerweise am Liebsten? Wissen Sie, ich kann Ihnen da HELFEN!
(seine Augen fangen an zu glänzen, während er sich langsam von seinem Stuhl erhebt)
Japanischer Musikkanal... Karaoke... PHANTASTISCH!
(kann seine Begeisterung kaum verbergen)
Frau Sound, Sie Glückliche! Einen Moment Geduld noch, dann ist Ihr Problem behoben!
(geht auf die verwirrte Patientin zu und fängt an, an ihrem Kopf herumzudrehen, murmelt dabei selig vor sich hin)
Wissen Sie, das Problem liegt an der Feinabstimmung. Die Frequenzen, verstehen Sie? Drehen Sie doch mal Ihre Augen etwas nach oben und etwas mehr nach links!
(seine Bewegungen werden heftiger)

Frau (verängstigt):
Aber Herr Doktor - ich...?

Arzt (beschwörend):
Frau Sound, ich will Ihnen doch nur helfen!

Frau (schreit auf):
Was machen Sie mit mir!?

Arzt:
Vertrauen Sie mir, Frau Sound, ich kenne mich mit so was aus. Nennen wir es... öhm - mein Spezialgebiet. Facharzt für Radiologie, sozusagen!
(kann ein irres Gekicher nicht zurückhalten, fast schon diabolisch)
Was für ein Sound, Frau Sound!

Frau:
Ich verstehe nicht...???

Arzt:
Nicht "verstehen", Frau Sound! HÖREN, FÜHLEN, GENIESSEN, ERLEBEN!!!
(die Situation gerät langsam aber sicher außer Kontrolle, der Arzt wippt im Takt zur Musik)
GROSSARTIG!! Meine Lieblingsmelodie! Lassen Sie uns tanzen!
(schnappt die Radiofrau und dreht sich mit ihr im Kreis... immer schneller, immer lauter, immer deutlicher ist die Musik nun zu hören: dringt in Vollton-Stereo direkt aus den Ohren der Patientin, die das komplette Radio Symphonie Orchester in sich zu haben scheint)

Frau:
Aufhören! Mir wird ganz schwindelig!! Und...

Arzt (aufgeregt):
Frau Sound, Sie sind schon ein ganz außergewöhnliches Medium. Ein vergoldeter Adapter, eine Premium Endstufe, Edel-Hifi de Luxe vom Feinsten, will ich sagen... Ich BRAUCHE Sie, ich WILL Sie... Ihre Klangwelten bringen mein Blut zum Kochen! Helfen Sie mir!!!
(und die Bewegungen steigern sich zu einem ekstatischen Veitstanz... sie tanzen und tanzen... - er mehr als sie - er schwingt ihren Körper, sie kann sich nicht mehr wehren, als er sie auf den Resopaltisch schmeisst und sich heftig an sie presst...)

Frau:
Sie sind ja WAHNSINNIG!! Stellen Sie das Radio leiser!

Arzt (völlig verzückt):
Ich muß Sie haben, Sie sind meine Rettung... aaargh... wir verschmelzen in der Musik!!!!!


* * * * * * * * * * * * * * * * * *


Radio:
Guten Morgen, meine sehr verehrten Hörerinnen und Hörer. Wir unterbrechen unser Musikprogramm für eine wichtige Nachricht. Soeben erreicht uns die Meldung, daß ein Insasse der psychiatrischen Abteilung des Bezirkskrankenhauses "Zum ewigen Frieden" in der vergangenen Nacht geflüchtet ist. Der Mann hat seine Pfleger überwältigt, trägt vermutlich einen Arztkittel und soll eine Krankenschwester in seiner Gewalt haben. Die Polizei bittet um Mithilfe.
Der Radiodoktor von multiplus





Pock 12
Quartett
The Pock Files 05
Die Empfangsdame
ich stelle mir vor/text fehlt
Der Radiodoktor
Volksempfänger 2
Radio rockt
Kralle unterwegs/text fehlt
Ewald/text fehlt
Mehr Frauen als Frank
Perfektes Deutsch in 28 Tagen


in dieser Staffel suchen